Öltankhaftpflichtversicherung / Gewässerschadenhaftpflicht für Öltanks

Öltankhaftpflichtversicherung Gewässerschadenhaftpflicht für Öltanks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Tropfen Öl kann schon mehrere Tausend Liter Grundwasser verseuchen. Die Kosten für die Beseitigung eines leckgeschlagenen Öltanks können tausende Euro verschlingen. Schützen Sie sich vor diesem finanziellen Risiko mit Hilfe einer Gewässerschaden-Haftpflicht-Versicherung.

Versicherer: Namhafter deutscher Markenversicherer
für Öltankinhaber inkl. Eigenschaden
Versicherungssummen 3.000.000 € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Oberirdische Tanks
(auch Kellertanks)
Unterirdische Tanks
bis 5.000 l Tank
35,70 €
47,60 €
bis 10.000 l Tank
47,60 €
57,12 €
bis 20.000 l Tank
57,12 €
76,16 €
bis 30.000 l Tank
89,25 €
121,38 €
bis 40.000 l Tank
121,38 €
154,70 €
bis 50.000 l Tank
152,32 €
185,64 €
bis 100.000 l Tank
238,00 €
359,38 €
Alle Prämien inklusive 19 % Versicherungssteuer.
Alle Angaben wurden sorgfältig ermittelt, dennoch übernehmen wir keine Gewähr.
Stand 20.06.2015

 

 

Erhöhung der Versicherungssumme
Versicherungssummen 5.000.000 € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden + 10%
Versicherungssummen 10.000.000 € pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden + 20%





Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Nutzen Sie unseren Rückruf Service, wir rufen Sie zum gewünschten Zeitpunkt zurück.

Rückrufservice der Jahn & Partner Versicherungsmakler GmbH Rückrufservice - Wir rufen Sie zurück.