Bauherrenhaftpflichtversicherung / Bauleistungsversicherung

Bauherrenhaftpflicht Bauherrenhaftpflichtversicherung Bauleistungsversicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während der Bauzeit können unvorhergesehene Ereignisse und Folgekosten eintreten. Die Bauherrenhaftpflicht deckt eben diesen Bereich ab. Ungesicherte Schächte, nicht ganz einwandfrei gestapeltes Material, unzureichende Absperrungen, schlechte Beschilderungen und Beleuchtungen (sog. Verkehrssicherungspflicht) können gegebenenfalls zu Schadenersatzforderungen führen. Kommt es nun zum Streit darüber, ob der Architekt, der Unternehmer, der Handwerker oder der Bauherr selbst fürentstandene Schäden aufzukomme hat, ist eine Bauherren-Haftpflichtversicherung äußerst hilfreich.
 

Antrag

Versicherer: R+V Allgemeine Versicherung AG
Antrag (Stand 01.07.2011) pdf-Datei download 1.197 kB
 

Versicherungsbedingungen

R+V Privatkunden Verbraucherinformation (Stand 01.01.2010)

* Wichtiger Hinweis:
Mit der Bereitstellung der vorliegende HTML-Datei bieten wir einen Service bezüglich barrierefreier Lesbarkeit. Die hinterlegte HTML-Datei ist jedoch ohne Garantie auf Vollständigkeit, Vertragsgrundlage ist immer die jeweilige Original pdf-Datei des Versicherers, welche wir parallel zur Verfügung stellen! Bei Fragen bitten wir um Kontaktaufnahme.

(Die vorliegende HTML-Datei der Versicherungsbedingungen besteht aus insgesamt 168 Seiten.)

pdf-Datei download 0.837 kB   HTML-Datei - pdf-Konvertierung ohne Garantie auf Vollständigkeit*